ATP-Turnier Doha

Federers Auftaktsieg

Problemloser Auftaktsieg in Doha für Roger Federer

Problemloser Auftaktsieg in Doha für Roger Federer

Roger Federer ist der offizielle Jahresauftakt optimal gelungen.

Beim ATP-Turnier in Doha brauchte der Weltranglisten-Erste nur gerade 58 Minuten, um Christophe Rochus (ATP 86) 6:1, 6:2 zu bezwingen.

Der ältere Rochus-Bruder konnte im Startsatz auf 1:1 ausgleichen, damit war es mit der Herrlichkeit für den 31-jährigen Blondschopf aber auch schon vorbei. Federer dominierte nach Belieben und hatte auf fast jeden Versuch seines überforderten Kontrahenten eine bessere Replik bereit. Symptomatisch für seine Überlegenheit war ein brillanter Vorhand-Defensiv-Lob, mit dem er sich das Break zum 1:0 im zweiten Satz sicherte.

Wenn Federer nicht im dritten Game zahlreiche weitere Breakchancen ungenutzt gelassen hätte, wäre die Partie noch deutlich schneller beendet gewesen. Kurz vor Ablauf der vollen Spielstunde schlug Federer dann ein Ass und einen Servicewinner zum klaren Sieg.

Im Achtelfinal trifft Federer auf den Russen Jewgeni Korolew (ATP 53). Gegen den 21-Jährigen aus Moskau hat er in den bisherigen beiden Duellen in total fünf Sätzen nur gerade elf Games abgegeben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1