CL / Gruppe E

Fiorentina schnappt Lyon den Gruppensieg weg

Gilardino (hinten) und Jörgensen sicherten der Fiorentina den Gruppensieg

Gilardino (hinten) und Jörgensen sicherten der Fiorentina den Gruppensieg

Dank einem Treffer von Alberto Gilardino in der Nachspielzeit sicherte sich die Fiorentina den Sieg in der Gruppe E.

Die Italiener setzten sich an der Anfield Road beim bereits in der letzten Runde in die Europa League verwiesenen FC Liverpool 2:1 durch. Lyon verhalf damit der deutliche 4:0-Sieg gegen den ungarischen Meister Debrecen, der in dieser Champions-League-Saison ohne Punkte blieb, nicht mehr zum Vorstoss auf Platz eins.

Liverpool - Fiorentina 1:2 (1:0). - Tore: 43. Benayoun 1:0. 63. Jorgensen 1:1. 92. Gilardino 1:2.

Liverpool: Cavalieri; Darby, Skrtel, Agger, Insua; Aquilani (76. Pacheco), Mascherano (86. Fabio Aurelio); Benayoun, Gerrard, Dossena; Kuyt (65. Torres).

Bemerkungen: Liverpool ohne Degen (nicht im CL-Aufgebot).

Lyon - Debrecen 4:0 (2:0). - Tore: 25. Gomis 1:0. 44. Bastos 2:0. 59. Pjanic 3:0. 76. Cissokho 4:0.

Rangliste (je 6 Spiele): 1. Fiorentina 15**. 2. Lyon 13**. 3. Liverpool 7*. 4. Debrecen 0 (5:19).

** Für die Achtelfinals qualifiziert.

* In den 1/16-Finals der Europa League.

Meistgesehen

Artboard 1