Fechten

Heinzer und Kauter in den Achtelfinals ausgeschieden

Fabian Kauter liefs nicht nach Wunsch: Out in den Achtelfinals.

Fabian Kauter liefs nicht nach Wunsch: Out in den Achtelfinals.

An der WM in Kasan (Russ) setzt es für die Schweizer Degen-Fechter Enttäuschungen ab. Sowohl Fabian Kauter als auch Max Heinzer scheiden in den Achtelfinals aus.

Der letztjährige WM-Dritte Kauter musste sich dem Esten Sten Priinits äusserst knapp mit 14:15 geschlagen geben. Heinzer scheiterte um einiges deutlicher. Der EM-Dritte unterlag dem Franzosen Ulrich Robeiri gleich mit 8:15. Benjamin Steffen verlor in den Sechzehntelfinals gegen den Südkoreaner Kyoungdoo Park (11:15).

Bei den Frauen schied Pauline Brunner schon in der ersten Hauptrunde (letzte 64) aus. Die U20-Europameisterin scheiterte an der Deutschen Imke Duplitzer (6:15).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1