Basketball

Schweizer überraschen in Tschechien

Derek Stockalper war beim Schweizer Sieg der erfolgreichste Werfer

Derek Stockalper war beim Schweizer Sieg der erfolgreichste Werfer

Das Schweizer Basketball-Nationalteam schafft in der Vorqualifikation für die EM 2013 einen kleinen Exploit. Die Equipe von Nationaltrainer Sébastien Roduit siegt auswärts gegen Tschechien 65:64.

Den Erfolg im letzten Gruppenspiel verdankt die Schweiz einer überzeugenden Vorstellung in den ersten drei Spielabschnitten. Elf Minuten vor der Schlusssirene lagen die Gäste 57:45 in Front, gerieten zum Schluss der Partie vor 900 Zuschauern in Decin jedoch nochmals ins Zittern. Überragender Akteur in den Reihen der Schweiz war Derek Stockalper, der sich 16 Punkte und vier Rebounds notieren liess.

Die Schweiz beendete die EM-Vorqualifikation in der Gruppe C der B-Division hinter Tschechien im 2. Rang. Dies ist sportlich jedoch nicht von grosser Bedeutung. Durch die Zusammenlegung der Divisionen A und B ab 2012 ist die Schweiz in der Qualifikation für die EM 2013 ohnehin dabei.

Vorqualifikation EM 2013. Division B. Gruppe C: Tschechien - Schweiz 64:65 (33:35). Zypern - Slowakei 68:76 n.V. - Schlussklassement (nach 6 Spielen): 1. Tschechien 11. 2. Schweiz 10. 3. Slowakei 9. 4. Zypern 6.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1