Golf

Tiger Woods peilt seinen 82. Sieg an

Tiger Woods bedankt sich bei den Fans für den Applaus

Tiger Woods bedankt sich bei den Fans für den Applaus

Tiger Woods ist auf dem besten Weg, zum 82. Mal ein Turnier der US PGA Tour zu gewinnen. Im japanischen Chiba führt er nach zwei Runden mit zwei Schlägen Vorsprung.

Noch hält Sam Snead den Rekord von 82 Siegen auf dem amerikanischen Circuit allein. Der im Mai 2002 mit fast 90 Jahren verstorbene Snead fuhr seine Siege ab 1936 über eine Zeitspanne von 29 Jahren ein. Tiger Woods begann seine beeindruckende Jagd nach Erfolgen mit 20 Jahren im Herbst 1996.

An dem mit 9,75 Millionen Dollar dotierten Turnier in Chiba - die US Tour macht ausserhalb der Hauptsaison immer öfter auch in Ostasien Halt - begann Woods mit zwei 64er-Runden (je 6 unter Par) nahezu makellos. Die zweite Runde musste wegen eines Sturms vom Freitag auf den Samstag verschoben werden. Wenn es die Bedingungen erlauben, werden mit dem reduzierten Spielerfeld am Sonntag zwei Runden ausgetragen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1