Handball

Vaskevicius spielt nächste Saison in Winterthur

Arunas Vaskevicius bei der Kadetten-Meisterfeier 2012

Arunas Vaskevicius bei der Kadetten-Meisterfeier 2012

Handball-Goalie Arunas Vaskevicius wechselt innerhalb der NLA von den Kadetten Schaffhausen zu Pfadi Winterthur. Das machen die Playoff-Final-Gegner unmittelbar vor dem Beginn der Serie bekannt.

Vaskevicius unterschrieb bei den Winterthurern einen Vertrag für zwei Jahre. Er füllt die Lücke, die nach dem Weggang von Stammtorhüter Martin Pramuk und der Unsicherheit um den zweiten operativen Eingriff beim Simon Kindle entsteht.

Die Kadetten hatten ihrem 40-jährigen Torhüter einen Vierjahres-Vertrag unterbreitet, der ihm auch den Einstieg ins Trainermetier ermöglicht hätte. Vaskevicius entschied sich allerdings für Winterthur. Gleichwohl sprechen die Schaffhauser dem litauischen Nationaltorhüter für die anstehenden Finalspiele ihr Vertrauen aus.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1