Xamax
Xamax-Boss Tschagajew: gefälschtes Dokument präsentiert?

Der Xamax-Inhaber Bulat Tschagajew soll eine gefälschte Bankgarantie verwendet haben. Das Dokument bescheinigte dem Tschetschenen, 35 Millionen Franken für Xamax zur Verfügung zu haben.

Merken
Drucken
Teilen
Xamax-Boss Tschagajew. Key

Xamax-Boss Tschagajew. Key

Der Xamax-Inhaber Bulat Tschagajew soll eine gefälschte Bankgarantie verwendet haben. Das Dokument bescheinigte dem Tschetschenen, 35 Millionen Franken für Xamax zur Verfügung zu haben.

Das berichtet das Fernsehen der Romandie TSR auf seiner Website und stellte das entsprechende Dokument ins Internet.

Zur Verfügung gestellt

TSR berichtete, der aufgeführte Bankmitarbeiter existiere nicht. Zudem sei das verwendete Englisch in einer Art und Weise abgefasst, die Zweifel aufkommen liessen, ob der Text von der amerikanischen Bank stamme.