Sportverein Oftringen STV
Fauna, Flora und Fun - eine Jugireise in eine bunte Welt

Charly Zimmerli
Drucken
Teilen
6 Bilder

Die erste Jugireise mit 23 Jugikindern und 6 Leiter unter dem Dach des Sportverein Oftringen STV. Für Fauna und Flora sorgte das Papiliorama und für den Fun kamen die Kids selbst auf. Eine bunte Reise.

Am Samstag den 20. Mai morgens um 8.00 Uhr trafen wir uns gemeinsam am Bahnhof in Aarburg. Von dort aus startete die Reise mit dem Zug über Olten, Biel, in Richtung Kerzers. Dort angekommen besuchten wir, mit viel Vorfreude, das Papiliorama. Nach diesem interessanten Besuch bei den schönen und bunten Schmetterlingen, den nachtaktiven- und tropischen Tieren, nahmen wir auf dem Spielplatz im Papiliorama unser Mittagessen aus dem Rucksack ein. Als alle gestärkt waren und wir auch noch den Streichelzoo besichtigt haben, verlief die Reise weiter in Richtung Erlach an den Bielersee. Von Erlach aus nahmen wir den Wasserweg mit dem Schiff. In Biel angekommen verbrachten wir noch etwas Zeit auf dem Spielplatz mit Blick auf den See. Nun war es auch wieder soweit die Heimreise einzuschlagen und Richtung Aarburg nach Hause zu fahren. Die Eltern erwarteten uns schon sehnsüchtig um ihre Kinder wieder entgegen zu nehmen.

Die Jugi - Reise war ein voller Erfolg mit viel Sonnenschein und lustigen Erlebnissen. Wir bedanken uns beim Leiterteam und speziell bei Rachel, die dieses Jahr alles organisiert hat und auch aktiv mit dabei war.
Das ganze Leiterteam freut sich schon auf die nächste Jugireise mit neuen Erlebnissen.

Bericht: Aron Tinz

Aktuelle Nachrichten