Video
Auch an Krücken nicht zu stoppen: Andri Ragettli meistert einen Parcours trotz Verletzung

Der Schweizer Freestyle-Skier Andri Ragettli ist neben seinen Resultaten im Schnee auch für seine wahnwitzigen Parcours-Videos in den sozialen Medien bekannt. Nach einer Verletzung an der WM in Aspen im März, musste sich der 22-jährige Bündner einer Knie-Operation unterziehen und geht seither an Krücken. Doch selbst diese halten den ehemaligen Schüler der Sportmittelschule in Engelberg nicht davon ab, einen irren Parcours zu meistern!

Katja Jeggli/ Video Unit
Merken
Drucken
Teilen