CH Media Video Unit

Wirbelsturm
Mindestens 46 Tote nach Hurrikan «Ida» im Nordosten der USA

Die Aufräumarbeiten nach den verheerenden Unwettern in Folge von Hurrikan "Ida" in den USA gehen weiter. Vielerorts stehen Häuser, Strassen und Bahnstrecken noch unter Wasser. Mindestens 46 Menschen haben in den Fluten ihr Leben verloren. Am Freitag waren immer noch hunderttausende Bewohner ohne Strom.

Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten