In eigener Sache

CH Media stellt Zentralredaktion neu auf

Die neue Chefredaktion der Mantelressorts: Roman Schenkel, Chefredaktor Patrik Müller, Raffael Schuppisser.

Die neue Chefredaktion der Mantelressorts: Roman Schenkel, Chefredaktor Patrik Müller, Raffael Schuppisser.

Die überregionalen Ressorts der Zeitungen von CH Media werden ab Sommer von einer neu aufgestellten Zentralredaktion betreut.

Unter der Leitung von Chefredaktor Patrik Müller werden im Newsroom in Aarau und im Bundeshaus 45 schreibende Journalistinnen und Journalisten tätig sein. Hinzu kommen Korrespondenten im Ausland und freie Mitarbeiter. Auch wird die Zentralredaktion das weitgespannte Zeitungsnetzwerk von CH Media – zu dem auch dieses Onlineportal gehört – in den Deutschschweizer Kantonen nutzen.

Rund ein Drittel der Zentralredaktion von CH Media kommt vom «St. Galler Tagblatt» und der «Luzerner Zeitung». Roman Schenkel, bisher Blattmacher bei der «Luzerner Zeitung», ist stellvertretender Chefredaktor und Blattmacher in der Zentralredaktion. Er verantwortet insbesondere die Wirtschaft und die Nachrichtenressorts. Raffael Schuppisser ist Blattmacher, stellvertretender Chefredaktor und zuständig für die Ressorts Kultur, Leben/Wissen und die «Schweiz am Wochenende».

Die neue Zentralredaktion von CH Media ist insgesamt schlagkräftiger als es die Mantelressorts des «St. Galler Tagblatts» und der «Luzerner Zeitung» beziehungsweise der «Aargauer Zeitung» vor der Gründung von CH Media je waren. Im Zusammenhang mit der Reorganisation mussten allerdings auch einige Stellen abgebaut werden, vor allem über natürliche Fluktuation.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1