Übersee-Flüge
Nur noch Geimpfte an Bord? Swiss zeigt Interesse an brisanter Idee

Airlines wie die Lufthansa bemühen sich um exklusive Partnerschaften mit Ländern, die strenge Covid-Regeln haben, um die Einreise zumindest für geimpfte Passagiere zu erleichtern. Auch die Swiss und das Bundesamt für Zivilluftfahrt führen Gespräche.

Benjamin Weinmann 7 Kommentare
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Sorgen so genannte «Vaccinated Travel Flights» bald für mehr Reiseoptionen für geimpfte Passagiere?

Sorgen so genannte «Vaccinated Travel Flights» bald für mehr Reiseoptionen für geimpfte Passagiere?

Ennio Leanza / KEYSTONE

Die alte Reisefreiheit ist noch immer nicht zurück, insbesondere wenn es um Langstreckendestinationen geht. Die USA haben die Grenzen für ausländische Gäste praktisch komplett verriegelt, und auch in vielen asiatischen Destinationen gelten strenge Regeln mit PCR-Test- oder Quarantäne-Pflicht. Mit der Folge, dass die Buchungen ausbleiben und die Airlines noch immer darben.

Aktuelle Nachrichten